Wir helfen bei der Marder-plage

Schnelle und diskrete Vertreibung Ihres Problems mit Mardern

.

  • ab 178 EUR

  • Inkl. Anfahrt, Arbeitszeit & Materialkosten

  • Tipps zur Kostenübernahme & Prävention

  • 24 Stunden Notdienst

.

Kontakt / Anfrage

.

Notdienst Telefon: 0176 31376263

Diagnose

So erkennen Sie einen Befall durch Marder

beseitigung von Marder dauerhaft

.

.

  • Eine nächtliche Lärmbelästigung auf dem Dachboden weist auf einen Marder hin.
  • Durch Exkremente sowie eingeschleppte Gegenstände dort kann der Marder identifiziert werden.
  • Seine Tagesruheplätze bieten nur eine bedingte Erkennungsmöglichkeit, da sie häufig gewechselt werden.
  • Spuren auf der Motorhaube und Schäden an Schläuchen sowie Kabeln im Motorraum des PKW weisen auf einen Befall hin.

Der Marder – Kabelbeißer im Motorraum

Im Gefolge des Menschen hat sich der Steinmarder auf zwei Lebensräume spezialisiert. Der eine befindet sich unter der Motorhaube von Kraftfahrzeugen. Diesen Platz sieht er als Rückzugsraum und Nahrungsdepot an. Allerdings verbeißt er sich hier in alle möglichen Kabel und Schläuche, die er findet. Die jährlichen Schäden, die so alleine in Deutschland entstehen, werden auf einen knapp dreistelligen Millionenbetrag geschätzt.

Risikofaktor

Das macht Marder so gefährlich

  • Die jährlichen Schäden, die so alleine in Deutschland an Kraftfahrzeugen durch den Marder entstehen, werden auf einen knapp dreistelligen Millionenbetrag geschätzt.

  • Auf dem Dachboden verursacht er eine erhebliche Lärmbelästigung während der Nacht.

  • Dort richtet er Zerstörungen unter anderem am Dämm-Material an.

  • Kot und Urin des Marders können für spielende Kinder ein Gesundheitsrisiko darstellen.

In 3 Schritten

Typischer Ablauf einer Marderbekämpfung

Beratung & Terminvereinbarung

Sie nehmen mit uns bequem telefonisch oder schriftlich Kontakt auf und schildern Ihr persönliches Problem mit Mardern. Nach einer Erstberatung geben wir auch eine Kosteneinschätzung ab und vereinbaren einen zeitnahen Termin.

Vor-Ort-Analyse

Zum Ort des Marderbefalls fahren unsere Mitarbeiter ganz diskret mit neutralem Dienstwagen. Da jede Situation individuelle Maßnahmen erfordert, nehmen wir uns Zeit für die Situationsanalyse und das Gespräch mit Ihnen.

Durchführung der Maßnahmen

Marder bekämpfen wir nachhaltig durch Vergrämung. Hierzu wird ein Pulver mit Druckluft in Ritzen und Hohlräume geschossen. Die geprüften Wirkstoffe reizen die Schleimhäute der Marder und vertreiben diese dauerhaft.

Lärmender Störenfried auf dem Dachboden

Seinen Lieblingsplatz in Häusern findet der Marder auf dem Dachboden. Das ist besonders unangenehm auch deswegen, weil die Tiere nachtaktiv sind und dann eine erhebliche Lärmbelästigung verursachen. Dazu schleppen sie Gegenstände von draußen ein und hinterlassen Verunreinigungen durch Nahrungsreste und Exkremente. Dies kann gefährlich werden, wenn beispielsweise Kinder dort tagsüber spielen und in den Marderkot greifen.

.

Durchschnittliche Zeit bis Beginn der Arbeiten

12-24 Stunden

In der Regel kann nach Beauftragung innerhalb von 24 Stunden mit der Marderbeseitigung begonnen werden.

Durchschnittliche Arbeitszeit vor Ort

1-2 Stunden

Alle erforderlichen Maßnahmen zur Bekämpfung von Mardern sind durchschnittlich nach ein bis zwei Stunden abgeschlossen.

Prävention

Damit es erst gar nicht zum Marderbefall kommt

  • Im Motorraum kann ein System installiert werden, dass den Marder durch Stromstöße vertreibt.

  • Eine Ultraschallbestrahlung des Dachbodens hilft nur bedingt, da die Tiere davon taub werden und dann nicht mehr darauf reagieren.

  • Am besten ist es, den Dachboden sicher abzudichten.
  • Eine effektive Vertreibung kann nur durch einen Profi gewährleistet werden.

Nur Profis können Marderplagen schnell bekämpfen

Wie wird man den Marder wieder los? Außer durch Lärm und Rückstände ist ein Marderbefall nur sehr schwierig einzuschätzen. Sie sind tagsüber nämlich sehr vorsichtig und haben mehrere Ruheplätze, die sie häufig wechseln. Eine effektive Vertreibung kann daher nur durch einen Experten gewährleistet werden, der ihr Verhalten genau kennt.

.

unsere Einsatzgebiete

  • München

  • Nürnberg

  • Augsburg

  • Regensburg
  • Ingolstadt
  • Würzburg
  • Fürth
  • Erlangen
  • Passau
  • Landshut
  • Schweinfurt
Wussten Sie schon?

Marder- Allgemeine Infos über die Tierart

 Marder (Mustelidae) sind eine Familie hundeartiger Raubtiere (Canoidea). Während zur Familie der Marder unter anderem auch Otter, Dachse, Iltisse, Nerze und Wiesel gehören, sind in der Umgangssprache mit „den Mardern“ meistens die Echten Marder (Martes) – unter anderem Stein- und Baummarder – gemeint. Die Skunks oder Stinktiere, die früher ebenfalls zu den Mardern gerechnet wurden, werden heute meist als eigene Familie betrachtet.

Hilfe erforderlich

Warum sollten Sie sich für uns entscheiden?

.

Geprüfte Wirkstoffe

Bei unseren Einsätzen verwenden wir ausnahmslos geprüfte und zertifizierte Wirkstoffe.

Transparenz

Sie sind immer im Bilde: Wir weisen Sie ausführlich & verständlich auf die Wirkung und etwaige Gefahren hin.

Verhältnismäßigkeit

Manchmal ist weniger mehr. Unsere Einsätze planen wir immer sinn- und zweckgemäß.

Zertifizierte Mitarbeiter

Nicht nur die eingesetzen Wirkstoffe sondern auch unsere Team-Mitglieder sind staatlich geprüft.

Verfügbarkeit

Für Notfälle und dringende Anliegen & Rückfragen steht Ihnen unsere 24h-Hotline zur Verfügung.

Kontakt

Wir beraten unverbindlich und diskret

oder
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.